Aktuelle Informationen

Liebe Angelfreunde der Talsperre Heyda!

Die Auswertung der Ereignisse mit den Silberkarpfen (Sik) im Winter 2012/13 und im folgenden Frühjahr hat ergeben, dass noch etwa 4000 lebende Sik in der Talsperre Heyda sein müssen. Es kann also bei einem ungünstigen Verlauf des Winters passieren, dass diese wieder in einen Zustand geraten, den sie nicht überleben werden. Je eher wir das merken, umso schneller können wir reagieren und mit den Folgen fertig werden. In einem "Managementplan Sik" wird alles festgelegt, was wann zu tun ist, wer unsere Partner sind und wer aus unseren Reihen bestimmte Aufgaben übernehmen kann.
Dieser Plan beginnt mit dem folgenden Aufruf an alle Angler, die sich auch im Winter und zeitigem Frühjahr an der Talsperre Heyda aufhalten, aufmerksam das Geschehen im und am Wasser zu beobachten und uns darüber zu berichten. Aber bitte keine Panik machen, nicht leichtsinnigen Handlungen vornehmen; nur uns benachrichtigen!
Im Moment besteht noch kein Grund zur Sorge, aber Wachsamkeit hat noch nie geschadet und bringt uns und der Talsperre Heyda nur Vorteile.

Mit freundlichen Grüßen und Petri Heil!
Der Vorstand

Neues auf der Homepage:

Die neuen besonderen Bedingungen für das Angeln an der Ilm 2020 sind online.

Ebenso wurde die Liste der Vertriebspartner der Erlaubnisscheine für die Talsperre Heyda aktualisiert.

Die aktuellen Bedingungen für die Talsperre Heyda wurden ebenfalls aktualisiert.

Wettkampfergebnisse

Die Auswertungen der Veranstaltungen des KAFV findet Ihr hier.

Liebe Angelfreunde!

Es hat sich bewährt, dass sich einige unser Mitgliedsvereine mit ihren Ansprechpartnern und E-Mail-Adressen in eine Liste eingetragen haben, so dass sich Interessenten an einer Mitgliedschaft gleich an die Vereine wenden können, in die sie eventuell eintreten wollen.

Für den Eintrag in eine solche Liste werden von den Mitgliedsvereinen des KAFV Ilmenau eine schriftliche Einverständniserklärung sowie die Daten des Ansprechpartners und ein eventueller Link benötigt. Die Vereine, die in diese Liste aufgenommen werden wollen, können sich mit den entsprechenden Daten und der Erklärung per E-Mail an Achim.Gehr(at)kafv-ilmenau.de wenden.