Aktuelle Informationen

Coronakrise: Absage Hegefischen am 07. Juni 2020

 

Liebe Angelfreundinnen und Angelfreunde in den Mitgliedsvereinen des KAFV Ilmenau, aufgrund der aktuellen Situation in Bezug auf Corona entfällt das für den 07. Juni geplante Hegefischen an der Talsperre Heyda.

Mit besten Grüßen

Petri Heil!

Achim Gehr

 

 

Coronakrise und kein Ende absehbar, Absage unserer geplanten Veranstaltungen bis 30.04.2020

Liebe Angelfreundinnen und Angelfreunde in den Mitgliedsvereinen des KAFV Ilmenau,

der Frühling hat begonnen und damit auch die Angelsaison. Aber alles wird ja derzeit überschattet von der Coronakrise, die uns letztlich alle betrifft. Die notwendigen Einschränkungen des gesellschaftlichen Lebens bis hinein in die private Sphäre betreffen natürlich auch unseren Kreis-Angelfischereiverband. Aus vielen Gesprächen weiß ich, dass in den Vereinen geplante Veranstaltungen weitestgehend ausgesetzt oder verschoben sind. Das ist absolut richtig und wichtig und ein Beitrag, den wir alle leisten können, um die weitere Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Die Stornierungen betreffen natürlich auch unsere geplanten Veranstaltungen im KAFV Ilmenau e.V. Folgende Veranstaltungen werden erst einmal abgesagt:

1.     Frühjahrstagung der Vereinsvorstände, geplant am 17.04.2020

2.     Arbeitseinsatz an den Verbandsgewässern Talsperre Heyda und Ilm, geplant am 25.04.2020

Über mögliche weitere Absagen zu Veranstaltungen oder auch über neue Termine werden wir zeitnah an dieser Stelle informieren. Das Angeln in der freien Natur kann in dieser komplizierten Situation eine Abwechslung zu den Alltagsproblemen und dem täglichen Stress schaffen und uns das Leben mit den vielen Einschränkungen erträglicher machen. Gruppenveranstaltungen sollten aber in jedem Falle unterbleiben.

In der Zwischenzeit habe ich alle Vorstände in den Mitgliedsvereinen des KAFV Ilmenau per E-Mail zur aktuellen Situation und Vorgängen im Landesverband und insbesondere im Zweigverein Gewässerfond im VANT e.V. ausführlich informiert. Es war meine Absicht, Euch diese komplizierte Situation in der Frühjahrstagung der Vereinsvorstände ausführlich zu erläutern und gemeinsam mit Euch weitere notwendige Schritte abzustimmen. Das ist aber nun vorerst einmal nicht möglich. Gern erwarte ich Eure Meinung per Mail oder Telefon. Ich werde mich weiter um den Erhalt des Gewässerfonds im VANT bemühen, aber nicht um jeden Preis.

Und nunmehr ganz zum Schluss meine besten Wünsche für Euch alle, einschließlich Eurer Familien und Angehörigen. Kommt gesund durch die Coronakrise und geht Angeln. Ich freue mich darauf, Euch gelegentlich wieder persönlich begrüßen zu können, hoffentlich recht bald.

Mit besten Grüßen

Petri Heil!

Dr. Siegfried Pause

Wichtige Information für alle Angler an der Talsperre Heyda im Jahr 2020

Im Jahr 2020 ist das Angeln an der Talsperre Heyda nur für die Angler erlaubt, die einen gültigen Fischereischein besitzen und darüber hinaus einen Jahres- oder Tages-Erlaubnis-schein des KAFV Ilmenau e.V. erworben haben.

Dies gilt auch für alle Mitglieder aus den Vereinen des Zweigverein Gewässerfond im VANT e.V., entgegen der in den Gewässerfondheften des VANT enthaltenen Darstellung.

Gewässerfondangler ohne einen gültigen Erlaubnisschein des KAFV Ilmenau e.V. werden von der Fischereiaufsicht nach dem Thüringer Fischereigesetz gemäß dem Verstoß „Angeln ohne gültigen Erlaubnisschein“ belangt.

Ilmenau, 03.03.2020

Dr. Siegfried Pause

1. Vorstand

Neues auf der Homepage:

Die neuen besonderen Bedingungen für das Angeln an der Ilm 2020 sind online.

Ebenso wurde die Liste der Vertriebspartner der Erlaubnisscheine für die Talsperre Heyda aktualisiert.

Die aktuellen Bedingungen für die Talsperre Heyda wurden ebenfalls aktualisiert.

Wettkampfergebnisse

Die Auswertungen der Veranstaltungen des KAFV findet Ihr hier.

Liebe Angelfreunde!

Es hat sich bewährt, dass sich einige unser Mitgliedsvereine mit ihren Ansprechpartnern und E-Mail-Adressen in eine Liste eingetragen haben, so dass sich Interessenten an einer Mitgliedschaft gleich an die Vereine wenden können, in die sie eventuell eintreten wollen.

Für den Eintrag in eine solche Liste werden von den Mitgliedsvereinen des KAFV Ilmenau eine schriftliche Einverständniserklärung sowie die Daten des Ansprechpartners und ein eventueller Link benötigt. Die Vereine, die in diese Liste aufgenommen werden wollen, können sich mit den entsprechenden Daten und der Erklärung per E-Mail an Achim.Gehr(at)kafv-ilmenau.de wenden.